Etwas 40-50 lokale Jugendnetzwerke engagieren sich in der Deutschschweiz für junge Menschen in ihrer Region. Die Jugendallianz setzt sich dafür ein, dass diese lokalen Jugendnetzwerke aufblühen. Neu bieten wir leitenden Unterstützung, wenn sie ihr Netzwerk zu einem Verein aufpeppen wollen. Die Gründung eines Vereins bedeutet erst einmal etwas Papierkram. Ein Verein kann die Arbeit eurer lokalen Jugendallianz jedoch auch vereinfachen. Gerade dann wenn unterschiedliche Jugendgruppen, Kirchen oder Organisationen gemeinsam ein Projekt verantworten, kann es sehr hilfreich sein, die Zusammenarbeit sauber zu klären- und genau das macht man mit einen Verein. Und das Gründen eines Vereins ist gar nicht mal so kompliziert. Gerne unterstützen euch die Jugendallianz hier mit Anleitungen, Tipps und Vorlagen zum downloaden.

 

Gerne unterstützt euch der Jugendbeauftragte der SEA, Andi Bachmann-Roth in eurem Miteinander vor Ort auch persönlich mit Coaching, Beratung oder Inputs.