Jedes Jahr machen Jugendliche aus verschiedenen Ländern einen ganz normalen Schultag zum aussergewöhnlichen Prayday. Der Prayday ist eine Gebetsinitiative verschiedener christlicher Jugendorganisationen und findet jedes Jahr am dritten Dienstag im November statt.

Gemeinsam trifft man sich zum Gebet im Wissen, dass dieses Menschenleben auf den Kopf stellen und ganze Schulen verändern kann. An manchen Orten beteiligen sich auch Erwachsene (LehrerInnen, Eltern, Ehemalige, etc.) am Prayday. Das Prayday-Team unterstützt Gebetsgruppen mit kreativen Ideen und tollen Tools und hofft, dass Jugendliche jeden Tag des Jahres zum Prayday machen.

 

Getragen wird der Prayday von der Vereinigten Bibelgruppen (VBG), dem Schülertreff, 24-7 Prayer CH und der Jugendallianz.

Kontakt
Andi Bachmann-Roth
Jugendbeauftragter SEA
abachmann-roth@each.ch