Liebe Teilnehmende des Jugendforum 2020, liebe Jugendverantwortliche

 

Leider werden wir euch am SEA-Jugendforum vom 30. April nicht live sehen können. Die aktuelle Lage ist dafür zu unsicher. Wir haben uns jedoch entschieden, euch anstelle des Jugendforum 2020 zu einem verkürzten virtuellen Meeting einzuladen. Es scheint uns entscheidend, als Jugendverantwortliche gerade auch in dieser herausfordernden Zeit so weit als möglich verbunden zu bleiben. Bitte reserviert euch den 30. April von 09.00- 11.00 Uhr für ein Treffen auf Zoom. Es würde uns sehr freuen, euch dort zu Begegnen.

 

Ursprünglich wollten wir mit euch die nächsten Schritte in der Jugendvernetzung planen: Wie können wir uns als Verantwortliche der christlichen Jugendarbeit verbinden, damit wir den jungen Menschen in unserem Land gut dienen können? Ein solcher Prozess kann über Zoom nur sehr beschränkt stattfinden. Nichtsdestotrotz scheint es uns wichtig, euch über die nächsten Schritte  zu informieren und eure Gedanken mit aufzunehmen. 2021 wollen wir uns dann ausführlich Zeit nehmen, um gemeinsam das neue Vernetzungs-Format anzudenken. Weitere Infos folgen in der Woche vor dem Treffen auf Zoom.

 

Zudem wird das Zoom-Treffen Gelegenheit zum Gebet und Austausch bieten. Was bewegt euch in der Krise? Was fordert heraus? Was funktioniert in dieser Zeit besonders gut?

 

Das Meeting vom 30 April markiert ausserdem einen Schlusspunkt in meiner Aufgabe als SEA-Jugendbeauftragter. Ich freue mich, euch am 30. April meine Nachfolgerin Jaël Zeffania Binggeli vorstellen zu dürfen.

 

Das Meeting wird über folgende Koordinaten zugänglich sein:

Zoom.us
Meeting-ID: 419-843-849
Meetingkennwort: 376811
Als Inspiration für ein Nachmittagsprogramm: Wieso den Nachmittag nicht nutzen, um ein oder zwei andere Teilnehmerinnen oder Teilnehmer des Jugendforums zu einem Spaziergang oder Kaffee zu treffen? Oder je nach Befindlichkeit und aktueller Lage ein Treffen über digitale Kanäle? So könnt ihr der Situation angepasst stärkende persönliche Begegnungen erleben.

 

Im Namen des Vorbereitungsteam (Claudio Buser; Jonathan Bucher und Michi Dufner)

 

Andi

 

 

Kontakt
Andi Bachmann-Roth
Jugendbeauftragter SEA
abachmann-roth@each.ch

 

Teilnahme nur auf Einladung. Eingeladen sind ausschließlich Leitende von Jugendverbänden, kirchlichen Jugendwerken und lokalen Jugendnetzwerken. Detaillierte Informationen folgen.