Das Studienzentrum für Glaube und Gesellschaft ist das Ergebnis eines interkonfessionellen Gesprächsprozesses, der von der je neuen Notwendigkeit eines Brückenschlages zwischen akademischer Welt und gelebter Spiritualität ausgeht.
Das Thema der Studientag 2019 lautet: «Das gute Leben. Resonanzen in Theologie, Kirche und Gesellschaft»