„Das Jugendforum lädt ein zu den Online-Pausenbrote. Zäme stärcher durchs 2021“

Wir leben in spannenden Zeiten. Durch die Pandemie ist die Arbeit als Jugendverantwortliche herausfordernder und unvorhersehbar geworden. Es kann energieraubend und auch entmutigend sein, wenn man sich den ständigen Massnahmen vom Bund anpassen muss oder die Jugendlichen sich nur virtuell treffen können. 

 

Umso wertvoller ist das gegenseitige Ermutigen und Stärken. Wir wollen uns deshalb als Jugendleitende und -verantwortliche der Schweiz in diesem Jahr drei Mal im Zoom für einen kurzen Austausch mit gegenseitiger Bestärkung treffen. Herzschlag der Online-Pausenbrote des Jugendforums ist: im Gebet füreinander und für die Anliegen der Jugend in der Schweiz einstehen. 

Die jeweilige halbe Stunde Pause wird eine kurze Inspiration mit anschliessendem Austausch und Gebet beinhalten.  

6.Mai, 09.30 – 10.00 Uhr

  • Input von: Adi Furrer (GMPC Thun)
  • Thema und Inhalt:

 

Das Potential deiner Jugendlichen erkennen, freisetzen, fördern

Unsere Jugendlichen sehnen sich nach Leuten, die in sie investieren! Sie brauchen nicht weitere Freunde oder Kumpels! Sie suchen keine Institution oder eine Kirche! Sie suchen Menschen, die bereit sind, sich in sie zu investieren und mit ihnen zu träumen. Sie suchen Menschen, die in ihnen etwas sehen, was sie selbst noch nicht erkennen!

 

 

03.08, 12.00 – ca. 15.00 Uhr

  • SPECIAL: gemeinsames Grillieren
  • Ort: noch offen
  • weitere Infos folgen

 

Das Jugendforum-Kernteam trifft sich vom 02.08. bis 03.08.21 für 24h und lädt zum Abschluss dieses Treffens zum gemeinsamen Grillieren ein.

Diese Zeit kann fürs Netzwerken, Austauschen und Gemeinschaft genutzt werden.

 

 

31.August09.30 – 10.00 Uhr

  • Input von: weitere Infos folgen
  • Thema und Inhalt: weitere Infos folgen 

 

 

5.November09.30 – 10.00 Uhr

  • Input von: weitere Infos folgen
  • Thema und Inhalt: weitere Infos folgen 

Der Zoomlink für alle drei Online-Pausenbrote: 

https://us02web.zoom.us/j/81039479093?pwd=T3RFNGlCREYwT3AyUUFVaWRDL0JRUT09

 

Ein Angebot vom Jugendforum- Kernteam